Europäische Gottesanbeterin

Europäische Gottesanbeterin
Lexikonartkel.
Verbreitung Mittelmeerraum Lebensraum Sträucher und Naturwiesen... mehr
Produktinformationen "Europäische Gottesanbeterin"
Verbreitung Mittelmeerraum
Lebensraum Sträucher und Naturwiesen
Fortpflanzung Das Weibchen legt 1-2 Ootheken (Schaumnester) in denen meistens 60-70 Eier vorhanden sind.
Lebenserwartung ca. 1 Jahr
Grösse Weibchen bis 8 cm Männchen bis 5 cm
Luftfeuchtigkeit 60 bis 70%
Temperatur Tagsüber 20-30°C, Nachts 18-20°C
Beleuchtung Wärmelampe
Bodengrund Sand und Erde Gemisch
Einrichtung Viel Klettermöglichkeiten und Pflanzen
Futter Insekten; Grillen, Fliegen, Heuschrecken, auch Gottesanbeterinnen. keine Wespen da diese der Gottesanbeterin die Fühler abbeissen und sich dann von ihrem Futter ernähren.
Bemerkungen Am Besten Einzelhaltung. Paarweise Haltung erfordert gute Fütterung. Jungtiere sind meist braun und werden dann nach einigen Häutungen grün können aber auch braun bleiben.
Terrariumgrösse 30x20x20cm
Weiterführende Links zu "Europäische Gottesanbeterin"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Europäische Gottesanbeterin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen