Maurische Landschildkröte

Maurische Landschildkröte
Verbreitung Südeuropa; Spanien, Balkan, Griechenland, Türkei, Russland, Nordafrika von...plus
Informations sur le produit "Maurische Landschildkröte"
Verbreitung Südeuropa; Spanien, Balkan, Griechenland, Türkei, Russland, Nordafrika von Marokko bis Iran.
Schutzstatus WA Anhang II
Lebensraum Aufgrund der weiten verbreiten und zahlreichen Unterarten wird eine Vielzahl von Habitaten und Klimazonen bewohnt. In der Regel werden trockene sandige Gebiete, Steppengebiete, Eichen- und Pinienwälder bewohnt.
Fortpflanzung Mehrere Gelege mit 3-7 Eier. Inkubation dauert ca. 60 Tage bei 30°C
Lebenserwartung über 50 Jahre
Grösse bis zu 30 cm, einige Unterarten nur bis 20 cm
Luftfeuchtigkeit 50-60%
Temperatur 22-28°C, lokale Erwärmung bis auf ca. 35-40°C. Nachtabsenkung auf Zimmertemperatur.
Beleuchtung T5 Leuchtstoffröhren zum ausleuchten, ein Wärmestrahler wie auch ein UV -Strahler (Bright Sun) sind unabdingbar.
Bodengrund lockeres, saugfähiges Substrat z. B. Terrarienhumus mit Laub oder Repti Bark
Einrichtung Unterschlupfmöglichkeiten, Steine, Wurzeln u. a., Flache große Wasserschale. Bodengrund sollte an einer Stelle immer leicht feucht sein.
Futter Wildkräuter, verschiedene Keimlinge und Sprossen, Herb Cobs, Flower Mix, sowie Regenwürmer u.ä. Regelmäßige Vergabe von Mineralien- und (Vitamine) sind unerlässlich, hierfür eignet sich vorallem Sepia.
Bemerkungen Je nach Unterart für Freilandhaltung gut geeignet.
Terrariumgrösse gemäss aktueller TSchV
Liens vers "Maurische Landschildkröte"
Lire, écrire et discuter des évaluations...plus
Évaluations de la clientèle "Maurische Landschildkröte"
Rediger une évaluation
Les évaluations seront activées après la vérification
Veuillez entrer les chiffres dans le champ suivant

* Indications obligatoires

Derniers produits