DPD Versand

Neu Standard Versand DPD Comfort!  DPD Home als zweite Versandart wählbar!

Nebst DPD Home bieten wir neu auch DPD Comfort an, damit der Kunde das Paket steuern und besser verfolgen kann. Hier muss der Kunde aber zu Hause sein, da das Paket nur gegen Unterschrift zugestellt wird. Es gibt aber online bei DPD viele Möglichkeiten, für das Paket eine Abstellgenehmigung (Treppenhaus oder Nachbarn uvm.) zu machen, ob dauerhaft oder nur einmalig. Es gibt zwei Zustellversuche mit Vorankündigungen, diverse Umleitungsoptionen und Live-Tracking garantieren, dass das Paket dem Empfänger und seinen Lebensgewohnheiten folgt. Ist der Empfänger bei beiden Zustellversuchen nicht zu Hause, wird das Paket zum nächsten Pickup parcelshop gebracht. So kann der Empfänger sein Paket immer noch in seiner Nähe abholen.

Am Montag 21. Sept. wurde bis auf weiteres ein letztes Mal Versand mit der Post gemacht, auch Express Pakete werden an diesem Tag das letzte Mal versendet. Nach wiederkehrenden Problemen bei Express Zustellungen stoppen wir die Zusammenarbeit mit der Post, bzw. bieten wir nur noch Express Versand ab Fr. 200.00 Warenwert an. Somit ist bei einer Verspätung von 1 Tag das Risiko viel kleiner, dass die Ware aufgetaut ist. Zudem bringen wir die Pakete dann erst kurz vor 18:00 Uhr selber zur Post. 

Neu bieten wir DPD Express 10:00 und 12:00 Uhr an. Wichtig ist, dass jemand zu Hause ist, um das Paket anzunehmen. Die Pakete werden nur gegen Unterschrift ausgehändigt. Leider geht dieser Service nur in knapp 3000 Gemeinden/Städten. Alle anderen, meist Rand- und Bergregionen können wir bis auf weiteres nicht mit DPD beliefern. (Glücklicherweise betrifft dies nur wenige von unseren Kunden). Wir suchen eine neue Lösung, dies kann aber etwas dauern.

Das Problem mit der Post ist die Uneinsichtigkeit. Vorwiegend in der Westschweiz wird bei zu späten Zustellungen alles auf uns abgeschoben, den Kunden wird erzählt, dass wir den Schaden melden müssen und für Ersatz sorgen sollen, obwohl der Fehler und die Schuld klar bei der Post liegt. Ebenfalls wird erzählt, dass uns die Ware dann vergütet werde, was nicht stimmt. Gutgeschrieben werden im Glücksfall Fr. 19.20 fürs Porto, mehr wurde noch nie bezahlt. Uns sagen sie aber, der Kunde muss sich bei der Post melden. Dieses Ping Pong Spiel machen wir nun nicht mehr mit. Wir danken für euer Verständnis!

Wir bitten auch alle Kunden, eine Handynummer im Benutzerkonto von Reptile-food.ch zu hinterlegen, damit diese Nummer an DPD übermittelt werden kann. Die Nummer wird auf den Paketschein automatisch mitgedruckt. Bei Problemen kann der Fahrer dann anrufen. 

 

News betreff. DPD vom 20.8.2020

Ab sofort versenden wir hauptsächlich mit DPD. Interessant ist die Express bis 10:00 Uhr bzw. je nach Gemeinde bis 12:00 Uhr Zustellung, da diese im Gegensatz zur Post massiv günstiger ist. Anhand der Postleitzahl kommt die mögliche Versandart zur Auswahl. Express Versand kostet mit DPD pauschal NUR Fr. 13.90, egal ob Frostfutter oder Insekten bzw. gemischt. Die Styroporbox übernehmen wir beim Frostfutter! Wichtig: am Dienstag muss jemand unter der Lieferadresse anwesend sein, andernfalls wird das Paket wieder mitgenommen und ist erst am Folgetag wieder in Zustellung (gleich wie bei der Post). Pakete werden nur gegen Unterschrift zugestellt.

DPD Home ist anstelle von Post Pac Priority. Diese Pakete werden wie bei der Post innert 24 Stunden zugestellt. Der Bote klingelt, ist niemand zu Hause, wird das Paket aber abgelegt.

Ein grosser Vorteil bei DPD ist, dass die Pakete durch eigene Fahrzeuge in die Paketzentren transportiert werden und nicht wie bei der Post in Bahnwaggons, welche je nach Jahreszeit massiv überhitzt oder eiskalt sind.

Weiterer Vorteil: Sie werden per Email von DPD über den Verlauf von jedem Paket laufend informiert, die Emailadresse wird durch unser System an DPD mitübermittelt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.