Reptilia 88 - Der Scheltopusik

Reptilia 88 - Der Scheltopusik
4,90 CHF * 9,90 CHF * (50,51% gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • R88
Rhodos Bedeutung von UV-Bestrahlung Farformen der Hakennasennatter Inhalt: Europas... mehr
Produktinformationen "Reptilia 88 - Der Scheltopusik"

Rhodos
Bedeutung von UV-Bestrahlung
Farformen der Hakennasennatter

Inhalt:

Europas größte und zugleich seltsamste Echse zieht alle Reptilienfreunde in ihren Bann: der Scheltopusik. Diese eben so Ehrfurcht gebietende wie elegante Art mit der Schlangengestalt und dem Echsenkopf gehört zu den bekanntesten Reptilien und zu den Klassikern der Terraristik. Dennoch sind Berichte über erfolgreiche Nachzuchten rar. In der kommenden REPTILIA stellen Ihnen Benny Trapp und Michael Wirth nicht nur Scheltopusiks aus allen Teilen des Verbreitungsgebietes in Text und fantastischen Bildern vor, sondern Sascha Esser und sein Team vom Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig berichten auch über die Nachzucht im Innenterrarium. Abgerundet wird dieses außergewöhnliche Titelthema von Peter Fritz, der gut nachvollziehbar den Bau einer Freilandanlage für diese Art beschreibt – was sicher auch für jeden anderen Freilandterrarianer von Interesse ist.

Editorial
MAGAZIN
TERMINE

WESTERN HERP PERSPECTIVES
Nicht ausreichend gewürdigte Reptilien
B. Love

FOTOSTORY
Die größte Echse Europas – der Scheltopusik, Pseudopus apodus 
M. Wirth

PRAXIS
Eine Freianlage für den Scheltopusik, Pseudopus apodus 
P. Fritz

REPORTAGE
Haltung und Nachzucht des Scheltopusiks, Pseudopus apodus, im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig 
S. Esser

REPORTAGE
Der Scheltopusik in Kroatien 
M. Wirth

PORTRÄT UND POSTER
Gopherus polyphemus
H. Werning

Reportage
Farbformen der Westlichen Hakennasennatter (Heterodon nasicus
F. Longhitano

PRAXIS
Wie wichtig sind UV-Licht, Vitamin- und Mineralstoffpräparate??Neue Erkenntnisse über Knochenstoffwechselerkrankungen und ihre Prävention am Beispiel des Jemenchamäleons 
A. Kwet & S. Hoby

REISE
Die Herpetofauna von Rhodos 
U. Schlüter

Tiere unserer Heimat. Die Würfelnatter 
R. Leptien

TERRARIENSCHAUANLAGEN
Das Paradies der Ungeliebten – der Reptilienzoo Scheidegg 
M. Wirth

ABO &?SERVICE 
AUCH IN IHRER NÄHE 
VORSCHAU 

BRUTKASTEN 
Ilha de Marchanteria  
H. Werning

 

Weiterführende Links zu "Reptilia 88 - Der Scheltopusik"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Reptilia 88 - Der Scheltopusik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen