1 kg. Hermetia gefroren

1 kg. Hermetia gefroren
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Menge Stückpreis
bis 3 37,90 CHF *
ab 4 35,90 CHF *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft

  • 45005

Weitere Versandoptionen:

Zustellanweisung Paket ablegen

Hermetia illucens ist der wissenschaftliche Name für die Soldatenfliege. Diese Fliege hat... mehr
"1 kg. Hermetia gefroren"

1 kg. Hermetia gefroren

Hermetia illucens ist der wissenschaftliche Name für die Soldatenfliege.

Diese Fliege hat ihren Ursprung in den tropischen und subtropischen Gebieten von Süd- und Nordamerika, aber heutzutage kann sie in jedem warmen Gebiet gefunden werden. Dies ist eine direkte Folge des weltweiten Handels mit Obst und Gemüse. In Europa ist diese Fliege in Spanien, Portugal, Italien und Südfrankreich heimisch. Obwohl ihr Name vielleicht ein bisschen aggressiv klingt, ist  diese Fliege völlig harmlos.

Die adulten Fliegen verfügen über keine Mundwerkzeuge, sie sind lediglich in der Lage, Flüssigkeit aufzunehmen. Sie zehren während ihrer Lebenszeit ausschließlich von ihren Fettreserven, die sie sich im Larvenstadium angefressen hat. Die Larven ernähren sich von verschiedenem organischem Material, wie Gülle, faulen Tomaten und auch Tierkadavern.  

Das ist einer der Gründe, warum die Ärzte die Soldatenfliege Larve kennen; die Ärzte können sagen, wenn jemand gestorben ist, durch die Verknüpfung von der Temperatur und den Luftfeuchtigkeitsdaten der Larve Phase der Soldatenfliegen.

Im Moment gibt es auch mehrere Züchtungsverfahren, um organische Abfälle zu konvertieren in einen Typ von Insekt Protein, das in Futter wieder verwendet werden kann.
Insekten Fett könnte auch als Bio-Brennstoff und dem Chitin verwendet werden. Diese Fliegen sind reich an Chitin, welches in Chitosan umgewandelt werden könnte und dieses wiederum in der Industrie verwendet werden könnte.
Diese ist eine tolle Idee, um Abfall in etwas Nützliches umzuwandeln. Dieser Prozess mit Hermetia und Abfallverwertung ist im Moment nur in Nordamerika erlaubt.

Unsere Hermetia Larven sind nicht mit Abfällen kultiviert worden, sondern mit GMP + zertifizierten pflanzlichen Lebensmitteln.

Sie sind fettarm (12,9%) und haben, im Gegensatz zu den üblichen Futterinsekten, ein natürliches und ausgewogenes Kalzium-Phosphor-Verhältnis, d.h. : 3,35:1 (Pinkies 0,1:1 - Buffalo Wurm 0, 25:1).
Calciumgehalt 6700 mg / kg und Phosphorgehalt 2000 mg / kg. Diese sind rohe Gewichtsverhältnisse. Der Rohproteingehalt beträgt 16,1%.

Hermetia Larven sind fleischfarben, aber wenn sie älter werden und die Verpuppung erreichen, werden sie komplett schwarz. Sie sind in dieser Stufe nicht weniger nahrhaft, im Gegenteil. Topinsect Hermetia Larven sind ein Qualitätsfutter und sind daher unumgänglich für eine abwechslungsreiche Insektennahrung für Vögel.

Weiterführende Links zu "1 kg. Hermetia gefroren"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "1 kg. Hermetia gefroren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen