News

Aktuelle News April 2022
 
Vom 29. April bis 25. Mai ist das Telefon nur Montags bedient, da das Büro nur für den Versand am Montag kurz besetzt ist! Versand an anderen Tagen ist nicht möglich!
 
Ab 1. Juni erhöht unser Futterinsektenlieferant die Preise um 10%. Leider müssen wir diesen Aufschlag so weiterverrechnen.
 
Während dieser Zeit sind keine Abholungen möglich, Telefonanrufe werden nur begrenzt angenommen und Versand wird ausnahmslos nur am Montag gemacht. Ausnahmen sind nicht möglich.
 
Ebenso möchten wir darauf hinweisen, dass in den nächsten Tagen bzw. Wochen Preiserhöhungen bei den Futterinsekten und gewissen Futtermitteln nicht ausgeschlossen sind. Bugs International hat uns bereits angekündigt, dass im Laufe des Monats wegen des Krieges in der Ukraine Preisaufschläge von bis zu 20% drohen könnten. Auch von div. anderen Lieferanten haben wir bereits Ankündigungen von teils massiven Preiserhöhungen erhalten. Welche Artikel es schlussendlich wirklich betrifft, werden wir sehen und bei Bedarf kommunizieren.
 
- Bestellungen für lebende Futterinsekten müssen neu bis am Samstag 09:00 Uhr eintreffen, also 1 Stunde früher als bis anhin. Um 09:00 Uhr erstellt unser Shop automatisch eine Bestellzusammenfassung. Bestellungen, welche danach eintreffen, können je nachdem (sofern jemand im Büro ist) noch durch uns manuell dazugefügt werden, eine Garantie gibt es aber nicht. Ab ca. 11:00 Uhr werden die Zolldokumente erstellt, dann geht nichts mehr.
 
- Bei Kunden, welche nach dem Zahlungsvorgang via Payrexx den Browser vorzeitig schliessen und somit den Bestellvorgang abbrechen, verrechnen wir ab dem 2. Mal Fr. 5.00 für die entstandenen Kosten und den Aufwand, da wir die erfolgte Zahlung manuell stornieren müssen.
 
- Neu versenden wir Pakete mit Insekten wie auch Frostfutter nur noch am Montag. Versand am Dienstag und Mittwoch machen wir nur noch, sofern sich der Zusatzaufwand lohnt bzw. wir Zeit haben. Seit einiger Zeit wird beim Frostfutter praktisch nur noch der Montagsversand durch Kunden gewählt und Futterinsekten haben wir nur selten an Lager. Bei grösseren Frostfutterbestellungen ab ca. Fr. 300.- Warenwert können wir auf Anfrage andere Versandtage anbieten. Wegen Baustellen überall in Dübendorf und den hohen Treibstoffkosten rechnet sich das sonst nicht für Extrafahrten zur Post, ebenso eine Extraabholung durch die Post ist leider zu teuer.
 
- Bestellungen zum abholen müssen neu bis am Vorabend eintreffen. Im April und Mai sind Abholungen zudem nur begrenzt bzw. ab ca. dem 22. April bis ca. Mitte Mai gar nicht möglich (keine Ausnahmen möglich während dieser Zeit).
 
Aktuelle News März 2022

- Barzahlung bei Bestellungen via E-shop wurde abgeschafft. Bei Bestellungen via WhatsApp oder Email kann weiterhin Bar bezahlt werden. Der Grund für die Abschaffung ist, dass wir bei Barbezahlung in Verbindung mit einer adressierten Rechnung das Geld bei der Bank mit Angabe des Kundennamens einzahlen müssen, ansonsten wissen wir später nicht mehr, wo der Betrag hingehört. Leider hat unsere Bank keinen bedienten Schalter mehr und via Einzahlungsautomat können wir keine Angaben hinterlegen, ebenso können wir nur Noten einzahlen. Bei Bestellungen via WhatsApp etc. können wir Ende Monat den gesamten Betrag auf- oder abgerundet auf die nächste Note als Barverkauf einzahlen und in der Buchhaltung ist dann klar, woher dieser Betrag kommt.

 
Aktuelle News Januar 2022
 
Ab sofort akzeptieren wir auch Zahlungen via Samsung Pay.
 
Ebenso wurden die Postfinance Zahlungen (Postcard etc.) erfolgreich in die Payrexx Zahlungsseite integriert.
 
Auch Twint läuft nun über Payrexx.
 
 
- Versandkostfrei ab Fr. 500.00 bei Express Paketen wurde abgeschafft. Neu gibt es automatisch 5% Rabatt bei einem Warenkorb ab Fr. 500.00 Warenwert, egal welche Versandart gewählt wurde. Somit ist die Ersparnis grösser als bei versandkostenfreiem Versand!  Je höher der Warenwert, desto höher der Rabatt. Zeitgleich wird der Express Versand nach Gewicht berechnet. Pro ca. 30 Kilo Ware fallen Fr. 20.00 Versandkosten an. Ab Fr. 500.00 kommt es aber für alle Kunden günstiger mit dem neuen System. Einzig Kunden, welche zu viel schwere und günstige Artikel wie 10 kg. Kartons Küken bestellen, bezahlen ab sofort die tatsächlich anfallenden Versandkosten, sofern mehr als 1 Paket gemacht werden muss und der Warenwert unter Fr. 500.00 ist.
 
- Für Styroporboxen verrechnen wir ab sofort eine Pauschale von nur noch Fr. 5.00. Einerseits kaufen wir grössere Mengen ein und bekommen so günstigere Preise, andererseits verwenden wir für kleine Bestellungen nur noch kleinere, günstigere Boxen und bei grossen Bestellungen sind die Kosten mit der bestellten Menge gedeckt.
 
- Die Höhe der Geburtstagsgutscheine wurde (rückwirkend) von 5% auf Fr. 5.00 geändert. Leider gab es vereinzelt Missbräuche von Kunden, welche bei grösseren Bestellungen so an erneute Rabatte kamen, da sie mehr als einmal Geburtstag pro Jahr hatten (solche Kunden werden gesperrt). Dazu profitiert der Grossteil unserer Kunden, welche jeweils für unter 100 Franken Ware bestellen, so von einem höheren Rabatt. Auch können wir bei Bestellungen ab Fr. 500.00 nicht doppelt Rabatt geben.
 
- Neue Seite https://www.reptile-food.ch/feiertage
Hier sind alle Tage aufgelistet, wo der Versand sich von Montag auf Dienstag verschiebt.
 
- Viele andere Infoseiten wurden aktualisiert oder ersetzt.
 
- Bei Vorkasse wird von nun an eine Gebühr von Fr. 3.00 verrechnet, da die manuelle Abgleichung der Zahlung ein Mehraufwand ist. Zusätzlich wird 48 Stunden nach der ersten Zahlungserinnerung die Bestellung storniert. Es gibt keine 2. Erinnerung mehr. Ebenfalls wird die Zahlart Vorkasse danach gesperrt. Für Neukunden ist diese Zahlart ab sofort eingeschränkt, sofern Futterinsekten bestellt werden. Andere Artikel können auch von Neukunden ohne Einschränkungen bestellt werden.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
Winterverpackung und Heat Pack!
 
Wir möchten, obwohl es den meisten Kunden klar ist, darauf hinweisen, dass wir bei diesen Temperaturen dringend dazu raten, eine Winterverpackung mitzubestellen. Je nach Insektenart sind auch 1 bis 2 Heat Packs empfehlenswert. Wer kleine Insekten wie Micro Grillen, Springschwänze, Ofenfischchen oder Asseln ohne diese Zusatzartikel bestellt, kann davon ausgehen, dass nichts lebend ankommt. Auch haben wir diese Woche bemerkt, dass zwar bei manchen Bestellungen ein Heat Pack bestellt wurde, aber keine Winterverpackung. Das kann gut gehen, da aber der isolierende Styropor fehlt, bringt das leider oftmals nicht viel.
Die Entscheidung ob jemand diese Verpackung will oder nicht, überlassen wir auch weiterhin den Kunden. Oftmals ist es im Flachland "warm" genug und in anderen Regionen bereits tief im Minusbereich. Da wir das nicht für jede Bestellung überprüfen können, muss dies jeder Kunde selbst entscheiden. Wir verschicken jede Woche div. Pakete ohne Winterverpackung und diese kommen gut an. Aber da kommt es auf die Region und die Insektenarten an.
Natürlich gibt es auch mit dieser Verpackung keine Garantie, dass alles gut ankommt, doch nach unseren Erfahrungen ist dies meistens der Fall, ausser das Paket steht stundenlang im Freien irgendwo, worauf wir keinen Einfluss haben.
 
 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Neu arbeiten wir mit Payrexx statt Saferpay/Sixpay bzw. Worldline zusammen. Bis auf Twint wurden bereits alle Zahlungsarten umgestellt. Twint folgt demnächst, sobald wir sicher sind, dass technisch alles wie gewünscht läuft (Momentan haben wir noch einen Fehler auf der Abschlussseite). Postfinance Zahlungen werden bis im Januar noch über Worldline verarbeitet.
Payrexx ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Thun und nutzt die fortschrittlichsten Technologien. Weitere Infos zu Payrexx findest Du hier: https://www.payrexx.ch/de/home/
 
Folgendes ist neu:
- Zahlungen mit Google Pay sind ab sofort möglich
- ab Januar folgen Samsung Pay und Swisscom Pay
- von nun an können Selbstabholer auch vor Ort mit Ihrem Smartphone kontaktlos via QR Pay bezahlen. Einfach unseren QR Code beim Fahrzeug scannen und mit Twint, Kreditkarten etc. bezahlen
- Möchte jemand nachträglich eine Winterverpackung etc. zur Bestellung hinzufügen, kann diese ganz einfach über einen Bezahllink bezahlt werden und eine erneute Bestellung ist somit überflüssig.
- Wir haben die Möglichkeit, Abozahlungen anzubieten, welche automatisch im gewünschten Abstand ausgelöst werden. Dies bedeutet, dass wir theoretisch wieder Abos anbieten können (ist in Planung)
 
 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Achtung: Wegen diverser Probleme in der Datenbank von Saferpay / Sixpay und deren Umstellungen infolge Übernahme durch Worldline werden wir demnächst zu einem neuen Anbieter wechseln. Um  Probleme infolge Altlasten in der Datenbank loszuwerden, werden ab dem 15.10.2021 sämtliche Bestellungen (KEINE Kundenkonten) gelöscht, sodass alle Saferpay Verknüpfungen verschwinden und so das Ganze wieder zuverlässiger läuft. Wer noch Rechnungskopien braucht, muss diese vorher herunterladen. Danach sind keine Daten bei uns mehr vorhanden und die Bestellnummern starten wieder bei 1. Seit kurzer Zeit fehlen bei älteren Bestellungen bereits die Zahlungsarten  wegen div. Änderungen seitens Saferpay und bisher automatisierte Abläufe müssen wir manuell ändern. Wir danken fürs Verständnis!
 
Zuletzt angesehen