Uromastyx ocellata

Uromastyx ocellata
Lexikonartkel.
Verbreitung Somalia, Djibouti, Eritrea, Sudan und Ägypten Schutzstatus WA... mehr
Produktinformationen "Uromastyx ocellata"
Verbreitung Somalia, Djibouti, Eritrea, Sudan und Ägypten
Schutzstatus WA Anhang II
Lebensraum Fels- und Geröllwüsten. Tagaktiv
Fortpflanzung legt in der Regel 11-16 Eier. Inkubationsdauer ca. 80-90 Tage bei 32 °C
Lebenserwartung über 15 Jahre
Grösse bis 28cm
Luftfeuchtigkeit 30-50%
Temperatur Luftemperatur zwischen 30-35°C, lokale Erwärmung bis 45°C. Nachtabsenkung auf Zimmertemperatur
Beleuchtung T5 Leuchtstoffröhren für Grundbeleuchtung. Für ausreichende UV Strahlung und die hohe Lichtintensität empfehlen wir die Bright Sun Lampen. Spotstrahler für die Schaffung lokaler Wärmepunkte sind ebenfalls wichtig.
Bodengrund Lehmhaltige Erde mit Felsaufbau, Wüstensand
Einrichtung Unterschlupfmöglichkeiten, Steine, Wurzeln u. a. Klettermöglichkeiten, flache Wasserschale. Bodengrund sollte an einer Stelle immer leicht feucht sein
Futter Vorwiegend vegetarische Kost wie z.B. Löwenzahn, Spitzwegerich, Klee, Luzerne, Feldsalat, Kresse, verschiedene Keimlinge und Sprossen, aber auch Karotten, Paprika, Zuccini (zerkleinert und geraspelt) zusätzlich Trockenfuttermischungen, Linsen, Körner etc.
Bemerkungen Regelmässig die Haut einsprühen, da die Tiere das Wasser durch die Haut aufnehmen.
Terrariumgrösse gemäss aktueller TSchV
Weiterführende Links zu "Uromastyx ocellata"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Uromastyx ocellata"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen