AGB

agb

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit wichtigen Kundeninformationen (Stand 15.09.2020)
 
1. Versand und Vertragsabschluss:
Bestellungen werden nur im E-shop angenommen. Per Telefon werden wegen Missverständnissen oder Missbräuchen keine Bestellungen angenommen. Ausgenommen Bestellungen von Frostfutter zur Abholung mit Barbezahlung.

Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog  dar.

Durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und der verbindliche Kaufvertrag kommt somit zu diesem Zeitpunkt zustande und ist innerhalb 2 Tagen zur Zahlung fällig. Eine kostenfreie Stornierung ist danach nicht mehr möglich, da die Ware automatisch beim Lieferanten bestellt wird.
 
1.1 Bei allen Bestellungen wird die Rechnung nur im PDF Format als E-Mail in der Bestellbestätigung verschickt. Sie können bei Bedarf die Rechnung selber ausdrucken.
 
1.2 Versand erfolgt jeden Montag, je nachdem auch an anderen Tagen, sofern die Ware an Lager ist. Wunschversandtermine können infolge der grossen Anzahl an Bestellungen nicht berücksichtigt werden. Die Bestellungen werden nach Bestell- und Zahlungseingang laufend verschickt. Auf kantonale und regionale (katholische) Feiertage können wir keine Rücksicht nehmen, da sind wir auf die Info unserer Kunden angewiesen!
 
1.3 Alle Pakete mit Insekten und Zubehör werden mit DPD oder A-Post verschickt. Aus logistischen Gründen können keine Vermerke auf Pakete angebracht werden. Wenn Sie Pakete von der Post vor der Tür deponiert haben wollen, müssen Sie den Zusatz unter weitere Versandoptionen anwählen. Bei DPD Home werden die Pakete immer vor die Tür gelegt. Bei DPD Comfort muss jemand anwesend sein oder eine Abstellgenehmigung gemacht werden.

Damit Sie über ein Paket, welches unterwegs zu Ihnen ist, informiert werden und dieses auch nach Wunsch steuern können, brauchen Sie ein Benutzerkonto bei der Post. Weitere Infos finden Sie hier: https://www.post.ch/de/empfangen/empfang-steuern/meine-sendungen#so-funktionierts

Von DPD werden Sie automatisch über den Verlauf der Pakete per Email informiert.

 
1.4 Ist eine bestellte Grösse oder Insektenart nicht lieferbar, wird ohne Nachzufragen auf einen ähnlichen Ersatzartikel ausgewichen, sofern die Bestellung nicht bis Samstag um 11:00 Uhr gemacht wurde. Alle Bestellungen mit Futterinsekten müssen deshalb jeweils bis Samstag um 11:00 Uhr bestellt werden, ansonsten haben wir die Insekten am Montag nicht garantiert an Lager und der Versand verzögert sich um eine Woche. Bei Neukunden gilt zudem, dass die erste Bestellung am Samstag um 11:00 Uhr auch bezahlt sein muss.
 
1.5 Wir versenden die Futtertiere in bestmöglicher und frischester Qualität. Alle Grossmengen und Dosen werden täglich frisch abgepackt. Sollte ein Paket äusserlich beschädigt ankommen, melden Sie dies DPD oder der Post, damit sie den Schaden übernimmt. Für Hitze- oder Kälteschäden übernehmen wir keine Haftung. Pakete werden das ganze Jahr so versendet, wie bestellt, auch bei Extremtemperaturen. Wir empfehlen den Zusatzartikel Thermobox (plus Fr. 7.50 pro Fr. 100.00 Warenwert) in der kalten Jahreszeit. Sollte die Post die Pakete in der Sonne bzw. Kälte stehen lassen oder verspätet zustellen, übernehmen wir, wie auch die Post, keine Haftung. Generell empfehlen wir bei Extremtemperaturen die Ware per Express zu bestellen und das Paket am Morgen gleich anzunehmen, damit die Pakete nicht zu lange herumliegen.

Bei Express Paketen (nur Post) besteht bei verspäteter Zustellung grundsätzlich ein Anspruch auf Tax-Rückvergütung. Dieser wird an uns durch die Post gutgeschrieben. Das sind Fr. 19.20, welche wir dem Kunden gutschreiben können, sofern für das Paket Versandkosten bezahlt wurden. Bei versandkostenfreier Lieferung besteht dieser Anspruch nicht. Da die Post nicht automatisch eine Gutschreibung macht, sind wir darauf angewiesen, dass der Kunde sich bei uns meldet, sollte ein Express Paket zu spät zugestellt worden sein, damit wir das überprüfen können. Bis wir die Gutschrift bekommen und diese auch weitergeben können, dauert das aber mehrere Wochen, da wir eine monatliche Rechnung bekommen, wo diese Gutschriften dann ersichtlich sind. Nachtrag: Während der Corona Krise weigert sich die Post, eine Rückerstattung der Versandkosten zu bezahlen. 
 
1.6 Artikel (Zubehör), welche bei Ankunft defekt sind, müssen innerhalb 24 Stunden nach Erhalt per Email gemeldet werden. Danach können wir keine Haftung mehr übernehmen. Sollte das Paket nicht komplett sein, muss dies ebenfalls innert 24 Stunden nach Erhalt gemeldet werden.

1.7 Bei den Insekten kann es zu Abweichungen bei der Stückzahl kommen. Die meisten Insekten werden nach Gewicht verpackt, deshalb kann es sein, dass es manchmal mehr oder weniger sind, sofern die Grösse variiert. Sollten z. B. die kleinen oder mittleren Grillen kleiner als sonst sein, so sind es mehr als üblich oder umgekehrt wenn sie grösser sind. Das Gewicht ist stets das Gleiche. Alle Gewichte oder Anzahlen sind circa Angaben.

1.8 Teillieferungen
Teillieferungen werden nur nach Wunsch des Kunden gemacht, Porto geht zu Lasten des Kunden. Werden Artikel bestellt, bei welchen wir darauf hinweisen, dass die Lieferfrist x Tage dauert, werden alle Artikel inkl. Futtertiere erst nach Eintreffen der Ware unserer Lieferanten verschickt.
 
2. Versand im Abo:
nicht im Angebot im Moment
 
3. Porto- & Verpackungskosten Post Schweiz

Unsere Versandkosten finden Sie hier.

4. Zahlungsbedingungen:

4.1 Die Rechnung muss entweder per Saferpay oder per Vorauskasse auf unser Bankkonto bezahlt werden. Die Kontodaten werden nach Bestelleingang mitgeteilt bzw. sind auch unter den Kundeninformationen und auf der PDF Rechnung zu finden. Einzahlungen am Postschalter akzeptieren wir nicht mehr. Wird trotzdem via Postschalter einbezahlt, wird nach Abzug von Fr. 5.00 Gebühren, ein Gutschein erstellt bzw. muss Fr. 5.00 zusätzlich einbezahlt werden.
 
Weitere Bezahlmöglichkeiten im e-Shop sind:

  • Visa- und Mastercard
  • Twint 
  • Apple Pay 

4.2 Bei Bestellungen, welche abgeholt werden und nicht über den E-shop bestellt und bezahlt wurden, akzeptieren wir nur Barbezahlung.  

 
4.3 Tritt ein e-Shop-Kunde nach Eingang der Bestellung mit erfolgter Bezahlung zurück, wird für die Rückerstattung des bezahlten Betrages und den uns daraus entstehenden Aufwand und die Spesen (Saferpay etc.) eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 20.- erhoben und für den Restbetrag ein Gutschein erstellt bzw. bei Zahlung mit Kreditkarte der Restbetrag zurückgebucht. Auszahlungen sind nicht möglich. Muss durch das Zusammenlegen von Doppel- oder Mehrfachbestellungen bzw. durch Streichung eines oder mehreren Artikels ein Gutschein für die Differenz erstellt werden, wird ebenfalls eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 5.00 abgezogen. Das gleiche gilt für Stornobuchungen einzelner Positionen bei Saferpay (Fr. 5.-). Versandkosten bei Komplettrücksendungen werden ebenfalls abgezogen, auch wenn diese inkl. waren. Wurden die Insekten bereits beim Lieferanten bestellt, ist eine Stornierung nicht mehr möglich bzw. ist der ganze Betrag geschuldet. Das Gleiche gilt für Kunden aus dem Ausland, welche bei uns bestellt haben, da gibt es keine Rückzahlung. Wir weisen hiermit nochmals ausdrücklich darauf hin, dass wir nur innerhalb der Schweiz liefern.

Zuviel einbezahlte Beträge bis zu einer Höhe von Fr. 5.00 über dem Rechnungstotal erachten wir als Trinkgeld. Für höhere Beträge wird auf Verlangen nach Abzug der Bearbeitungsgebühr von Fr. 5.00 ein Gutschein erstellt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Akontozahlungen oder Guthabenkonten für spätere Bestellungen akzeptieren können. Bei Kreditkartenzahlungen werden Gutschriften immer über die selbe Karte zurückgebucht, es werden keine Gutscheine erstellt.

Ebenfalls wird eine Gebühr von Fr. 5.00 verrechnet, wenn die Versandart von Abholung auf Postversand geändert werden muss und dadurch die zusätzlichen Versandkosten separat per Kreditkarte, Twint oder Paypal bezahlt werden.

Bei Kunden, welche mit Kauf auf Rechnung bestellt haben und die Rechnung statt an Powerpay an uns bezahlt haben, um die Gebühren zu sparen, müssen die Rechnung trotzdem bei Powerpay bezahlen. Der an uns überwiesene Betrag kann nicht in Bar bzw. Rücküberweisung ausbezahlt werden, dafür gibt es einen Gutscheins für den E-Shop, abzüglich Fr. 20.00 Aufwandsentschädigung.


4.4 Wird eine Bestellung trotz Zahlungserinnerung nicht bezahlt, wird das Benutzerkonto nach 10 Tagen eingeschränkt und alle Sonderrabatte und Gutscheine sind erloschen und für zukünftige Rabatte ist das Konto ausgeschlossen. Benutzerkonten werden gelöscht, wenn eine Emailadresse ungültig ist bzw. wiederholt eine Fehlermeldung zurückkommt. 

Wird die Bestellung nach der 2. Mahnung nicht bezahlt, leiten wir 3 Tage später die Betreibung ein, nebst dem offenen Betrag kommen Verzugszinsen und eine Aufwandpauschale von Fr. 50.00 dazu. Bei Fakebestellungen wird eine Strafanzeige gemacht und ein Verfahren wegen Betrugs eingeleitet. Bei jeder Bestellung wird die IP Adresse des Absenders hinterlegt, womit wir bei einem Strafverfahren an die korrekten Daten kommen.


5. Abholung / Allgemeines:
Die Abholung einer Online Bestellung ist ebenfalls möglich. Unsere Abholzeiten sind aber begrenzt.

Alle Infos zur Abholung Im Schörli 30 finden Sie hier.

Bestellungen, welche mit Versandart "Abholung ......) bestellt wurden, müssen so rasch wie möglich abgeholt werden, Insekten zwingend am darauffolgenden Dienstag, Frostfutter und Zubehör innerhalb 10 Tagen. Andernfalls wird die Bestellung storniert. 


6. Umtausch oder Rückgaberecht:
Die Rückgabe von Zubehör ist nur mit Originalquittung und Originalverpackt innerhalb 10 Tagen möglich.
Glühbirnen, Wärmestrahler, Bücher, Futtermittel und Futtertiere können nicht umgetauscht oder zurückgebracht werden! Diese Artikel müssen vor dem Kauf überprüft werden, ob z.B.  die Grösse oder Wattzahl passt.
 
Artikel, welche im e-shop mit "Nur auf Bestellung" bzw. x Wochen Lieferfrist angegeben sind und nur nach Zahlungseingang bei unseren Lieferanten bestellt werden, sind vom Umtausch und einer Rückgabe ausgeschlossen, ebenso Produkte, welche zum Aktionspreis gekauft wurden. Die Garantie wird natürlich auch auf diese Produkte gewährleistet.
 
7. Garantie

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Auf Artikel wie z. B. Vernebler, Regenanlagen und andere elektr. Geräte gibt der Hersteller eine Garantie von 2 Jahren. Sollte ein Produkt innerhalb dieses Zeitraumes Störungen bekommen oder nicht mehr funktionieren, müssen wir dieses Produkt unserem Lieferanten zur Überprüfung oder Reparatur einschicken. Dies dauert normalerweise ca. 2 -3 Wochen, danach wird Ihnen dieser Artikel umgehend wieder zugeschickt. Ersatzgeräte können wir während dieser Zeit nicht aushändigen.
Da Leuchtmittel (Glühbirnen, HQI Strahler, etc.) als Verbrauchsmaterial gelten, können wir auf diese Artikel keine Garantie gewähren. 

Ohne Originalquittung keine Garantieansprüche! Geräte, welche durch den Kunden aufgeschraubt oder verändert wurden und /oder nicht mehr komplett sind, haben keine Garantieansprüche. Die Garantie erlischt auch, wenn Aufkleber oder Seriennummern des Gerätes oder eines Bestandteils des Gerätes verändert oder unleserlich gemacht wurden. Portokosten für Rücksendungen von Garantiefällen an uns gehen immer zu Lasten des Kunden. Schäden an Möbel, Böden usw., welche durch undichte Regenanlagen etc. verursacht wurden, müssen direkt dem Hersteller des jeweiligen Produktes gemeldet werden.
 
7.1 Garantie bei lebenden Tieren:
Wirbellose Tiere (Vogelspinnen, Skorpione, Tausendfüsser und alle Insekten) sind als gebrauchte Sache anzusehen und  können weder zurückgebracht noch umgetauscht werden. Die Firma Reptile-food.ch GmbH verkauft nur Tiere, welche nach unserem besten Wissen gesund sind. Für innerliche Parasiten, Bakterien und andere nicht von Auge ersichtlichen Krankheiten können wir keine Haftung übernehmen.
 
8. Eigentumsvorbehalt:
Die Ware ist bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von der Firma Reptile-food.ch GmbH.
 
9. Änderung AGB's, Preise und Sortiment
Die Preise,  das Angebot und die AGB's  können jederzeit ohne Vorankündigung von uns geändert werden. Bei Bestellungen im E-shop gelten die Preise bei Vertragsabschluss der Bestellung. Druckfehler und offensichtliche Irrtümer in Preislisten, Angeboten, Bestätigungsschreiben und im E-shop berechtigen nicht zu irgendwelchen Ansprüchen.
 
10. Markenschutz und Urheberrechtshinweise
Reptile Food und McRep sind von uns eingetragene Marken. Jede unerlaubte Verwendung unseres Logos oder unseres Namens wird durch unseren Markenschutzanwalt geahndet.

Unsere Bilder und Texte unterliegen dem Copyright. Eine Verwendung unseres Bildmaterials und Texte auf Ebay, Ricardo und anderen Auktionsplattformen ist nicht gestattet und wird geahndet.
 
11. Diverses
Gekaufte Gutscheine sind generell 5 Jahre ab Ausstellung gültig.

Benutzerkonten, welche mehr als 1 Jahr ungenutzt bleiben (Datum letztes Login), werden automatisch gelöscht, sofern in den letzten 2 Jahren keine Bestellung gemacht wurde. Der Grund hierfür sind oft veraltete Adressen und Probleme infolge Software-Änderungen, welche durch Updates entstehen können. Auch Bestellungen, welche älter als 2 Jahre sind, werden automatisch gelöscht, damit die Datenbank schlank bleibt und somit die Geschwindigkeit unserer Webseite optimiert wird. Bestellungen mit Futter, welche abgeholt wurden, werden bereits nach 12 Monaten gelöscht.

Sollte ein Paket nicht zugestellt werden können, weil die Hausnummer fehlt (betrifft auch Konten, wo die Hausnummer im falschen Feld ist) oder die Adresse falsch ist, kommt das Paket nach paar Tagen zurück zu uns. Die Insekten sind bis dahin meistens nicht mehr brauchbar, weshalb wir diese umgehend einfrieren und entsorgen, zumal die Tiere sich meistens infolge dehydrierung nicht mehr erholen. Ein Anspruch auf die Insekten verfällt somit. Für den Rücktransport wird uns durch das Transportunternehmen (Post und DPD) ein Strafporto in Höhe von Fr. 9.00 verrechnet, dieses müssen wir leider weiterverrechnen. Für eine erneute Zustellung wird das volle Porto nochmals fällig. In manchen Fällen ist bei DPD nach einer Adressüberprüfung die Zustellung doch noch möglich, hierfür wird bei DPD eine Gebühr von Fr. 6.50 fällig, welche an uns bezahlt werden muss. 

Gerichtsstand ist 8600 Dübendorf bzw. 8610 Uster!

Druckansicht

Zuletzt angesehen