Oohpaga pumilio

Oohpaga pumilio
Lexikonartkel.
Verbreitung Mittelamerika (Nicaragua, Costa Rica, Panama) Lebensraum... mehr
Produktinformationen "Oohpaga pumilio"
Verbreitung Mittelamerika (Nicaragua, Costa Rica, Panama)
Lebensraum Regenwälder, tagaktiver Bodenbewohner
Fortpflanzung legt meist bis zu 8 Eier pro Gelege, mehrere Gelege pro Saison, betreibt Brutpflege
Lebenserwartung über 10 Jahre
Grösse bis 22mm
Luftfeuchtigkeit 80-100% z.B. mit Luftbefeuchter
Temperatur 22-28 °C, höhere Temperaturen werden schlecht vertragen
Beleuchtung T5 Leuchtstoffröhre mit Heizmatte als Wärmequelle
Bodengrund Lockeres, saugfähiges Substrat (siehe Bodensubstrat) und Spaghnum Moos.
Einrichtung Flaches Wasserbecken,Unterschlupf- und Klettermöglichkeiten. Bepflanzung (z. B. Ficus pumila, Scindapsus, diversen Bromelien etc.).
Futter Insekten (Drosophila, kleinste Grillen, Springschwänze). Regelmäßige Mineralien- und Vitaminzugaben sind unerlässlich.
Bemerkungen Von dieser Art sind zahlreiche populationsbedingte Farbformen bekannt. Männchen sind territorial.
Terrariumgrösse gemäss aktueller TSchV
Weiterführende Links zu "Oohpaga pumilio"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Oohpaga pumilio"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen